Ferris & Sylvester bringen einen alternativen Liebessong heraus

Teile es mit der Welt


TICKETS KAUFEN

Das britische Musikerduo Ferris & Sylvester hat rechtzeitig zum Valentinstag ihren alternativen Liebessong “Headache” veröffentlicht und dazu ein besonderes Onetake-Video gedreht.

In dem Song geht es um die Höhen und Tiefen einer Beziehung, die oft mit Kopf- und Herzschmerz einhergehen. Das Video wurde komplett live aufgenommen, was eine sehr intime Atmosphäre schafft. Issy Ferris und Archie Sylvester sitzen sich gegenüber und singen in ein Mikrofon mit einer Gitarre, alles in einer einzigen Aufnahme.

“Headache” ist ein Ausdruck von Emotionen, bei dem Issys gefühlvoller Gesang durch die tiefen Harmonien von Archie ergänzt wird. Der Song entstand nach einem Streit des Paares und spiegelt die Ehrlichkeit und die Inspiration von Country-Liebesliedern wider.

Dieser Song ist ein Vorgeschmack auf ihr kommendes Album “Otherness”, das die Genre-Erwartungen herausfordert und eine Vielzahl von Emotionen erkundet. Ferris & Sylvester haben bereits mit ihrem Debütalbum “Superhuman” große Erfolge gefeiert und wurden mit dem Album des Jahres bei den UK Americana Awards 2023 ausgezeichnet.

Die Live-Auftritte von Ferris & Sylvester sind besonders beeindruckend, wie in ihrer “Live From Real World”-Videoserie zu sehen ist. Ihre kommende Headline-Tour in Großbritannien wird diesen Monat beginnen, gefolgt von ihren ersten Headline-Shows in Deutschland.

Das Konzert wird präsentiert von: Kulturnews, Classic Rock und Sounds & Books, und als Special Guest tritt Sun’s Son’s auf.

TICKETS KAUFEN

18.03.2024 Köln / Blue Shell
19.03.2024 Hamburg / Nochtwache
21.03.2024 Berlin / Prachtwerk