JAZ KARIS und Reekado Banks: Eine Sommerliebe in der Karibik auf ihrem neuen Song “Tequila”

Teile es mit der Welt

Londoner R&B-Sängerin besuchte die renommierte Musikschule von Adele und Amy Winehouse

Die Londoner R&B-Sängerin Jaz Karis träumt sich mit dem nigerianischen Singer-Songwriter Reekado Banks auf “Tequila” an die Strände von Barbados. Die neue Single erscheint mit einem Musikvideo, das die warmen, tropischen Vibes des Songs perfekt einfängt.

Sommerliebe in der Karibik

Mit einem sommerlichen Insel-Beat, der Jaz’ herausragenden Gesang unterstreicht, ist “Tequila” die perfekte Ergänzung für jede Sommer-Playlist. Der Refrain “No distance from my baby, don’t you complicate it” handelt von einer Beziehung, die Zeitzonen und Meilen überwindet. Jaz Karis betont in diesem Lied ihre tiefe Verbundenheit mit der Karibik, wo sie sich durch ihre Wurzeln zuhause fühlt. Sie hofft, dass der Song den Hörern Schmetterlinge in den Bauch zaubert und ein Lächeln auf die Lippen bringt: “Ich wollte einen Song machen, der sich so gut anfühlt wie ich mich selbst – etwas Warmes und Aufregendes, das das Gefühl beschreibt, wenn man zum ersten Mal merkt, dass man sich in jemanden verliebt hat.”

Seit Dezember 2023 veröffentlicht Jaz Karis kontinuierlich neue Singles. Ihr bisher größter Hit war “Little Blue Moon”, gefolgt von “Met You At A Bar” mit dem amerikanischen Sänger Tone Stith und kürzlich das herzergreifende “Nice Girls”, bei dem die Sängerin sich Unterstützung von Mahalia holte. Für “Tequila” hat sie nun den nigerianischen Superstar Reekado Banks aus der Mavin-Records-Schmiede eingeladen, dem Musiklabel von Don Jazzy, der auch Rema entdeckt hat.

Von der “BRIT School”-Absolventin zum Support für Raye, Tom Misch und Co.

Mit über 130 Millionen Streams auf Spotify und Apple Music, einem Urban Music Award (Best Female Act, 2021) sowie einer COLORS Session, die mit 16 Millionen Views zu den meistgesehenen Shows der Plattform gehört, ist Jaz Karis in ihrer Heimat England trotz einer bislang überschaubaren Diskographie längst keine Newcomerin mehr. Sie ist es gewohnt, in große Fußstapfen zu treten: Sie ist Absolventin der hoch angesehenen The BRIT School (of performing Arts), die auch Adele, Amy Winehouse und Loyle Carner besuchten.

Nach ihrem Abschluss begleitete sie Größen wie Raye, Tom Misch, NAO oder Stonebwoy auf Tour. Jaz’ Sound bewegt sich zwischen R&B, Soul, Amapiano und Afropop und ist erfrischend neu und dennoch vertraut. Mit ihrem bevorstehenden Debütalbum wagt die 22-Jährige den Sprung über den Teich – und wendet sich nun auch ihren deutschen Fans zu.

Jaz Karis hat sich als eine der talentiertesten und vielversprechendsten Künstlerinnen ihrer Generation etabliert. Ihre Musik zeichnet sich durch eine einzigartige Mischung aus Emotionalität, Authentizität und musikalischer Vielseitigkeit aus. Sie spricht nicht nur durch ihre Texte, sondern auch durch ihre Melodien und Arrangements, die tief in der Seele verankert sind.

In “Tequila” gelingt es ihr, zusammen mit Reekado Banks eine Atmosphäre zu schaffen, die den Hörer in eine andere Welt entführt – eine Welt voller Sonne, Meer und unvergesslicher Momente. Der Song ist ein Zeugnis ihrer Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, die universell sind und gleichzeitig tief persönlich wirken.

Die Kollaboration mit Reekado Banks bringt eine zusätzliche Dimension in den Song. Der nigerianische Künstler, bekannt für seine melodischen und rhythmischen Fähigkeiten, ergänzt Jaz Karis’ sanfte und eindringliche Stimme perfekt. Gemeinsam schaffen sie eine musikalische Landschaft, die sowohl vertraut als auch neu ist, und die das Beste aus beiden Welten vereint.

Jaz Karis’ Weg zum Ruhm

Jaz Karis’ Reise begann in den Straßen Londons, wo sie ihre Liebe zur Musik entdeckte. Ihr Talent führte sie schließlich an die BRIT School, wo sie ihre Fähigkeiten weiterentwickelte und ihre einzigartige Stimme fand. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie hart daran, sich in der Musikindustrie zu etablieren, und es dauerte nicht lange, bis sie die Aufmerksamkeit der großen Namen der Branche auf sich zog.

Ihre Zusammenarbeit mit Künstlern wie Raye und Tom Misch sowie ihre Soloauftritte haben ihr eine loyale Fangemeinde eingebracht. Ihre Musik ist ein Spiegelbild ihrer Erfahrungen und ihrer Perspektive auf die Welt. Sie schafft es, intime Geschichten zu erzählen, die gleichzeitig universell sind und eine tiefe Resonanz bei ihrem Publikum finden.

Mit ihrem bevorstehenden Debütalbum steht Jaz Karis an einem Wendepunkt in ihrer Karriere. Sie hat bereits bewiesen, dass sie das Talent und die Hingabe hat, um in der hart umkämpften Musikindustrie erfolgreich zu sein. Jetzt ist sie bereit, den nächsten Schritt zu machen und ihre Musik einem noch breiteren Publikum zu präsentieren.

Die Zukunft von Jaz Karis

Mit “Tequila” und ihrem bevorstehenden Album zeigt Jaz Karis, dass sie bereit ist, neue Wege zu gehen und ihre Musik weiterzuentwickeln. Sie bleibt ihrer Vision treu und nutzt gleichzeitig die Möglichkeit, sich mit anderen talentierten Künstlern zu verbinden und zu wachsen.

Die Zukunft sieht vielversprechend aus für Jaz Karis. Mit ihrer einzigartigen Stimme, ihrem musikalischen Talent und ihrer Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, die das Herz berühren, ist sie bereit, die Musikwelt im Sturm zu erobern. Ihre Fans können sich auf viele weitere großartige Songs und Auftritte freuen, die das Potenzial haben, die Charts zu stürmen und neue Maßstäbe zu setzen.