LUNE x Rap La Rue: Neue Single “NaNa” ft. Kauta JETZT ERHÄLTLICH!

Teile es mit der Welt

Die 21-jährige Lune hat sich schnell zu einer der erfolgreichsten deutschen Musikerinnen entwickelt und bereits zwei Gold-Auszeichnungen erhalten. Kurz vor der Veröffentlichung ihres zweiten Albums „MAILAN” am 21. Juni trifft Lune heute auf Kauta, die seit ihrer Teilnahme bei Rap La Rue ebenfalls großen Hype genießt. Ihr gemeinsamer Song „NaNa” erzählt die Geschichte von Betrug und Schmerz, der mit dem Verlust von Vertrauen einhergeht.

Am 21. Juni erscheint Lunes zweites Album „MAILAN”, das nach ihr selbst benannt ist und ein sehr persönliches Projekt verspricht. „Wie die verschiedenen Mondphasen, möchte ich euch auf eine Reise mitnehmen, die den ständigen Wandel im Leben zeigt”, sagt Lune. Und dieser Wandel könnte in Lunes Leben nicht spannender sein.

Seit fast drei Jahren zählt die 21-Jährige zu den aufregendsten und erfolgreichsten Künstlerinnen im deutschsprachigen Pop und Rap. Als Kind von Kriegsgeflüchteten aus dem Nordirak wuchs Lune, bürgerlich Mailan, im baden-württembergischen Sinsheim auf, wo sie dank ihrer Eltern eine sichere und behütete Jugend hatte. Das thematisiert sie in ihrem Song „alles verdient” (2021), dessen beeindruckendes Musikvideo im nordirakischen Kriegsgebiet gedreht wurde.

Lune fühlt sich stark mit ihren kurdischen Wurzeln verbunden, was sich sowohl textlich als auch musikalisch in ihren Liedern widerspiegelt. Ihr zuletzt erschienener Song „Kinder Deiner Sonne” zeigt Lune im dazugehörigen Musikvideo in der beeindruckenden Landschaft Kurdistans und wurde passend zum Neujahrsfest „Newroz” veröffentlicht.

Die französische Sprache spielt ebenfalls eine große Rolle in Lunes Musik. Aufgewachsen mit französischen Serien und Musik, lernte sie die Sprache und baute sie in ihre Lieder ein. Auch ihr Künstlername „Lune” (französisch für Mond) ist darauf zurückzuführen. Ihr einzigartiger Sound hat ihr bereits zahlreiche Kollaborationen mit bekannten Künstlern wie Samra, KC Rebell, Kurdo und Milano ermöglicht.

In ihren Songs beschäftigt sich Lune oft mit Themen wie Herzschmerz, Trennungen und Liebe, aber auch mit tiefen Gefühlen wie ihrer Verbundenheit mit Kurdistan und ihrer Familie. Ihr Durchbruch gelang ihr mit dem Hit „gebe auf”, der direkt auf Platz 20 der deutschen Single-Charts einstieg.

Lune, gerade einmal 21 Jahre alt, hat bereits eine beeindruckende musikalische Reise hinter sich und noch viel vor sich. Ihr Debütalbum eroberte mit Hits wie „gebe auf”, „HAB NUR EINE BITTE”, „DU BIST DER FEHLER” und „VERBOTENE LIEBE” die Herzen der Zuhörer. Sie hat mit Künstlern wie Samra, KC Rebell, Kurdo und Milano zusammengearbeitet und sogar internationale Partnerschaften, darunter eine bemerkenswerte Zusammenarbeit mit der französischen Künstlerin Nej, geschmiedet.

Die Produktion ihrer neuen Tracks für das kommende Album zeichnet sich durch den Einsatz von Live-Instrumenten und Live-Drums aus, die der Musik eine organische und mitreißende Note verleihen. Die kommenden Monate versprechen spannende neue Musik und eine besondere Zusammenarbeit mit Céline. Ein weiterer Song, „Toxisch”, wird voraussichtlich alle Herzen erobern. Die Covers aller Singles werden die verschiedenen Mondphasen zeigen und symbolisch die Veränderung und Entwicklung darstellen, die Lune als Künstlerin und Mensch durchmacht.

Die Zukunft von Lune ist strahlend und voller Potenzial. Sie wird zweifellos weiterhin die Musikwelt mit ihrer außergewöhnlichen Stimme, ihrer tiefgründigen Musik und ihrem innovativen Stil bereichern.