Michelle veröffentlicht Musikvideo „So oder so“ – Eine leidenschaftliche Liebeserklärung aus ihrem Abschiedsalbum „Flutlicht“

Teile es mit der Welt

Sie ist keine Frau der halben Sachen oder blumigen Worte. Seit drei Dekaden drückt Michelle in ihren Songs offen aus, was sie denkt und fühlt. Diese Direktheit prägt auch ihre Partnerschaft. In ihrer brandneuen Single erzählt die Sängerin von bedingungsloser Liebe in komplizierten Situationen, von dem elektrisierenden Kribbeln magnetischer Gegensätze und der zügellosen Leidenschaft, die aus dieser besonderen Reibung entsteht!

Album vorbestellen

Michelle sagt, was sie will, und scheut sich nicht, neben Themen wie Liebe und Glück auch über Rückschläge, Niederlagen oder gesellschaftliche Tabus zu sprechen, die sie mit einem charmanten Lächeln bricht. Mit dieser sympathisch unangepassten Offenheit hat sie sich zu einer der aufregendsten, beliebtesten und erfolgreichsten Künstlerinnen im deutschsprachigen Schlager entwickelt. Doch Michelle weiß auch, wann es Zeit ist, endgültig „Das war’s für mich” zu sagen. Nach drei wechselvollen Jahrzehnten im Rampenlicht hat sie Ende vergangenen Jahres ihren Abschied von der Showbühne verkündet – doch bevor es so weit ist, macht sie ihrem loyalen Millionenpublikum mit ihrem kommenden Album „Flutlicht” ein letztes, von Herzen kommendes Geschenk.

Einen Vorgeschmack auf ihr großes Longplay-Finale hat Michelle bereits in den letzten Monaten mit der ergreifenden Ballade „Das wars für mich”, dem kämpferischen „Falsch dich zu lieben” und der provokanten Doppelsingle „Flutlicht/Du kannst mich mal” gegeben. Mit dem kraftvollen Lovesong „So oder so” verkürzt die Sängerin nun die Wartezeit bis zum Release ihres Abschiedsalbums, das für Anfang Juli geplant ist. Nachdem sie kürzlich in der Talkshow „Kölner Treff” und in einer großen Reportage im „Stern” einen tiefen Einblick in ihr Seelenleben gewährt hat, macht Michelle ihrem Partner nun mit „So oder so” eine leidenschaftliche Liebeserklärung.

Zu einem modernen Mix aus tanzbaren Electro-Sounds und Schlager-Elementen erzählt Michelle von dem besonderen Prickeln, das entsteht, wenn sich Gegensätze magisch anziehen und ergänzen. Trotz kleiner Differenzen untrennbar zusammenzuhalten, solange die wichtigsten Dinge stimmen. Denn manchmal sorgen gerade die Gegensätze in einer Beziehung für das Salz in der Liebessuppe – so oder so!

Das Abschiedsalbum „Flutlicht” erscheint am 05.07.2024.