SMILE 2 – SIEHST DU ES AUCH?

Teile es mit der Welt

Das grausame Lächeln ist zurück und sucht sein nächstes Opfer: Am 17. Oktober 2024 startet mit SMILE 2 – SIEHST DU ES AUCH? die Fortsetzung des phänomenalen Horror-Überraschungshits von 2022, der allein in Deutschland über 1,3 Millionen Fans in die Kinos zog und damit zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten ohne zugrunde liegendem Franchise avancierte.

Der offizielle Teaser-Trailer, das Teaser-Poster und das erste Film-Still sind ab sofort verfügbar und geben einen ersten Einblick in den neuen Horrorstreifen. Zudem ist die neue Single „Blood on White Satin“ von Skye Riley, gesungen von Naomi Scott, jetzt ebenfalls erhältlich und sorgt für die passende musikalische Untermalung.

Handlung: Kurz vor dem Beginn ihrer nächsten Welttournee sieht sich der international gefeierte Popstar Skye Riley (gespielt von Naomi Scott) mit immer unerklärlicheren Ereignissen konfrontiert. Überwältigt von den grausamen Vorfällen und dem Druck des Ruhms, muss sich Skye ihrer düsteren Vergangenheit stellen. Bereit, bis an ihre Grenzen zu gehen, versucht sie die Kontrolle über ihr Leben zurückzugewinnen, bevor es völlig aus den Fugen gerät.

Besetzung: Ausnahmetalent Naomi Scott („Aladdin”, „3 Engel für Charlie”, „Power Rangers”) begeistert in der Hauptrolle und erhält tatkräftige Unterstützung von Newcomerin Dylan Gelula („Dream Scenario”, „Shameless: Nicht ganz nüchtern”) und Lukas Gage („Road House”, „You: Du wirst mich lieben”). Kyle Gallner („Scream”, „Jennifers Body”) tritt auch in der Fortsetzung wieder als Polizist Joel in Erscheinung.

Regie und Produktion: Parker Finn übernahm erneut die Regie und schrieb, wie schon beim Vorgänger, auch das Drehbuch. Für die Produktion zeichnen Marty Bowen, Wyck Godfrey, Isaac Klausner, Parker Finn und Robert Salerno verantwortlich.

Ein Blick zurück: Der erste Teil von „Smile“ schaffte es, Horrorfilmfans weltweit zu begeistern. Mit einer packenden Story, die tief in die Psyche der Charaktere eindrang, und einem einzigartigen Stil, der das Publikum fesselte, setzte „Smile“ neue Maßstäbe im Horrorgenre. Nun sind die Erwartungen an „Smile 2 – Siehst du es auch?“ entsprechend hoch.

Musikalische Untermalung: Die Single „Blood on White Satin“ von Skye Riley, gesungen von Naomi Scott, fügt dem Film eine weitere Ebene des Grauens hinzu. Die eindringlichen Texte und die kraftvolle Stimme von Naomi Scott tragen dazu bei, die düstere und intensive Atmosphäre des Films zu verstärken.

Erwartungen: Fans des ersten Teils dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen, die nicht nur die Geschichte fortsetzt, sondern auch neue und unvorhersehbare Wendungen verspricht. Die düsteren Geheimnisse und der psychologische Horror werden auch dieses Mal das Publikum in ihren Bann ziehen.

Bereiten Sie sich darauf vor, sich erneut dem grausamen Lächeln zu stellen, wenn „SMILE 2 – SIEHST DU ES AUCH?“ am 17. Oktober 2024 in die Kinos kommt. Halten Sie die Augen offen und seien Sie bereit für eine weitere unvergessliche Horror-Nacht.