Autor: Universal Music

CHVRCHES sind Lauren Mayberry, Iain Cook and Martin Doherty. "Love Is Dead" ist das dritte Album des Trios aus Glasgow und das Follow-up zu "The Bones Of What You Believe" (2013) und "Every Open Eye" (2015). Der riesen Erfolg der ersten beiden Alben katapultierte CHVRCHES in eine Welt voller Ruhm und Anerkennung. "Love Is Dead" nun steckt auf der einen Seite voller Euphorie, trägt auf der anderen aber auch eine Menge Bitterkeit in sich.

Es ist ein Album über das Erwachsenwerden "in dem Bewusstsein, dass es tolle Dinge in der Welt gibt, aber auch schreckliche, und dass du das eine nicht ohne das andere bekommst", so Lauren. Und Cook ergänzt:"Wir werden gefickt, die Welt ist gefickt. Aber am Ende ist alles eine Ellipse. Wie sind wir an diesen Punkt gekommen? Und wie kommen wir von diesem Punkt wieder fort? Es ist ‚Love Is Dead', wir sind gefickt, was kommt als Nächstes?"

Zum ersten Mal in ihrer Karriere haben CHVRCHES Einflüsse von aussen zugelassen und sich u.a. Support vom Gewinner des "Best Producer"-Grammys 2017 und 2018, Greg Kurstin (Adele, Sia), ins Studio geholt, der neun der zwölf Albumtracks mit produzierte. Steve Mac, BRIT-Award-Gewinner 2018, war bei einem Song als Co-Produzent dabei.

Parallel zur Ankündigung des Albums erschien mit "My Enemy" die zweite Singleauskopplung aus "Love Is Dead" - featuring Matt Berninger von The National. "Wir sind alle schon seit vielen Jahren grosse Fans der Band", erzählt Lauren. "Wir haben bereits auf einigen Festivals mit The National gespielt, wirklich kennengelernt haben wir Matt allerdings erst bei unsere Kooperation für die Charity-Kampagne '7 Inches For Planned Parenthood'. Es ist extrem inspirierend, Künstler zu treffen, die du verehrst, und festzustellen, dass sie ebenfalls versuchen, auf dieser Welt Gutes zu tun. Wir sind danach mit Matt in Kontakt geblieben. Als wir dann 'My Enemy' aufgenommen haben, hatten Ian und Martin die Idee, bei ihm anzuklopfen und ihn zu fragen, ob er nicht mitmachen wolle. Wir haben nicht wirklich damit gerechnet, dass er dafür überhaupt Zeit hat. Aber er sagte sofort zu, und schon am nächsten Tag nahmen wir den Song bei ihm zuhause auf."

"My Enemy" folgt auf die erste Single "Get Out", die im vergangenen Monat zu Annie Macs "Hottest Record In The World" auf BBC Radio 1 gekürt wurde. Der Song ist seit seiner Veröffentlichung ganz vorn in den Global Viral Charts von Spotify vertreten und stösst auch sonst überall auf riesen Anerkennung.

Im Laufe ihrer Karriere haben CHVRCHES schon unzählige Shows auf der ganzen Welt gespielt. Bei jeder Tour übertrafen sie sich immer wieder selbst, und sie waren bereits auf den grössten internationalen Festivals zu Gast. Jetzt hat die Band die Termine ihrer ersten UK-Shows in zwei Jahren bekannt gegeben, darunter ist ein Auftritt im TRNSMT in ihrer Heimatstadt Glasgow am 8. Juli, sowie eine Reihe von Festivals weltweit. Tickets gibt es unter www.chvrch.es.

31.05.2018 Primavera, Barcelona, Spain
03.06.2018 The Governors Ball, New York, NY
08.06.2018 Best Kept Secret, Hilvarenbeek, Netherlands
10.06.2018 Parklife, Higher Blackley, UK
17.06.2018 Bb&T Pavilion, Camden, NJ
22.06.2018 Southside Festival, Nehausen Ob Eck, Germany
22.06.2018 Hurricane Festival, Scheessel, Germany
29.06.2018 Aerodrome, Panensky Tynec, Czech Republic
30.06.2018 Openair St Gallen, St Gallen, Switzerland
08.07.2018 TRNSMT Festival, Glasgow, UK
11.07.2018 Ahoi The Full Hit of Summer, Linz, Austria
13.07.2018 NOS Alive, Alges, Portugal
15.07.2018 Citadel Festival, London, UK
27.07.2018 Fuji Rock, Yuzawa, Japan
03.08.2018 Hinterland Music Festival, St Charles, IA
 
 
 
Schlagwörter: Wo, Was, Wann, News, Nachrichten, CHVRCHES, CHVRCHES album, CHVRCHES cd, CHVRCHES musik, CHVRCHES Love Is Dead, CHVRCHES Love Is Dead Album, CHVRCHES Love Is Dead CD kaufen, CHVRCHES Love Is Dead musik, CHVRCHES Love Is Dead album veröffentlichung, Love Is Dead album, Love Is Dead cd
 
Mike & the Mechanics in Essen
Impressum * Kontakt * AGB * Job